HypoVereinsbank + Allianz

Stärker als die Zukunft.

HypoVereinsbank + Allianz

Herausforderung

UniCredit und Allianz rollen ihre 2018 in Deutschland begonnene enge Vertriebskooperation nun auf globaler Ebene aus. Dies birgt ein enormes Potential für beide Marken, aber vor allem auch für die mehr als 40 Millionen gemeinsamen Kunden, die nirgends anders umfassendere Vermögensanlage- und Vorsorgelösungen erhalten können. Die Kraft auf die Straße bringen kann allerdings nur der Vertrieb beider Unternehmen, den es zunächst zu motivieren gilt.

Lösung

Die kommunikative Botschaft muss entsprechend groß sein. Niemand Geringeres als die beiden Konzernchefs Andrea Orcel und Oliver Bäte kommen in mehreren Roadshows zusammen, um unter einem starken Motto und Key Visual einige Tausend Vertriebsmitarbeiter für das neue Leistungsversprechen zu begeistern. Begleitet wird das Ganze durch einen emotionalen Film, Großplakate am Flughafen und Anzeigen in der Wirtschaftspresse, wie dem Handelsblatt. Eine B2C-Kampagne mit konkreten Produkt- und Beratungslösungen wird folgen.

Ergebnis

Die plakative Kampagne wirkt sofort. Das Keyvisual verbreitet sich in den sozialen Netzwerken, wie LinkedIn, schnell und aktiviert die Mannschaften über die Landesgrenzen hinweg. Der Erfolg der vor fünf Jahren in Deutschland begonnenen Vertriebskooperation (damals unter dem Motto „Eine Liga für sich“) scheint auch international möglich.